Übersicht unserer Leistungen

Osteopathie ist eine eigenständige Form der Medizin. Sie dient dem Erkennen und Behandeln von Funktionsstörungen. Dazu nutzt sie eigene Techniken, die mit den Händen ausgeführt werden. Die Osteopathie nimmt jeden Patienten als Individuum wahr und behandelt ihn in seiner Gesamtheit. Sie ist deshalb eine ganzheitliche Form der Medizin.

Der Osteopath behandelt ausschließlich mit den Händen. Ziel der Behandlung ist es, mit ihnen als feinfühlige und jahrelang geschulte Instrumente Bewegungseinschränkungen zu erkennen und osteopathisch zu behandeln. Die Osteopathie beschäftigt sich nicht mit der Behandlung einzelner Symptome, sondern will immer die Ursachen von Beschwerden aufspüren und behandeln. Ziel einer Osteopathiebehandlung ist es, die Funktionsstörungen und Blockaden, die eine Krankheit herbeiführen, begünstigen oder aufrechterhalten kann, zu lösen und so dem Körper zu helfen, Gesundheit wiederzuerlangen.

Die Manuelle Therapie dient in der Medizin der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungsapparats. Sie ist der von Physiotherapeuten mit einer speziellen Weiterbildung durchgeführte Teil der Manuellen Medizin und beinhaltet Untersuchung und Behandlungstechniken.

Die Manuelle Therapie ist eine Therapieform, mit deren Hilfe wir die Mobilität Ihres Körpers erhalten und fördern, Funktionsstörungen Ihres Bewegungsapparates herausfinden und die normale Funktion wieder herstellen bzw. erhalten. Mit verschiedenen Muskel- und Gelenktechniken geben wir Ihren Gelenken die Möglichkeit, die bestmögliche Bewegungsamplitude zu nutzen, um die verfügbare, maximale Gelenkbeweglichkeit wieder zu erlangen, so dass Schmerzen reduziert werden können und ihre Belastungsfähigkeit verbessert wird.

Physiotherapie, früher auch Krankengymnastik, ist eine Form spezifischen Trainings und der äußerlichen Anwendung von Heilmitteln, mit der vor allem die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des menschlichen Körpers wiederhergestellt, verbessert oder erhalten werden soll.

Im Rahmen der Physiotherapie erarbeiten wir mit Ihnen Übungen zur Verbesserung von Beweglichkeit, Flexibilität, Kraft und Ausdauer, je nach Ihrem individuellem Bedarf. Sie erlernen die Übungen unter fachlicher Anleitung, ganz nach Ihren Bedürfnissen und in Ihrer eigenen Geschwindigkeit. Neben der Verbesserung Ihrer Problematik ist ein weiteres Therapieziel das sichere, fehlerfreie und eigenverantwortliche Ausführen der Übung, so dass Sie diese auch zu Hause und unterwegs individuell durchführen können. Sie sind somit am Ende der Therapie in der Lage, bei regelmäßiger Durchführung, Ihre Gesundheit  langfristig zu verbessern.

Die Sportphysiotherapie wird von Physiotherapeuten mit einer Zusatzausbildung im Bereich der Sportphysiotherapie durchgeführt. Ein Sportphysiotherapeut ist ein anerkannter Spezialist, der unter Einhaltung eines hohen professionellen sowie ethischen Standards gegenüber Athleten aller Altersgruppen und Leistungsniveaus fortgeschrittene Kompetenzen zur Sicherstellung der Teilnahme an sportlicher Aktivität zeigt, Hinweise und Bewegungskorrekturen erteilt sowie Rehabilitations- und Trainingsinterventionen zur Verletzungsprävention, zur Wiederherstellung optimaler Funktionen und zur Förderung der sportlichen Leistung vornimmt und bedürfnisgerecht anpasst.

Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke. Diese Fehlregulationen können schmerzhaft sein, oder Ursache für Schwindelgefühle, Kopfschmerzen, Lichtempfindlichkeit, Panikattacken und Stress im Alltag.

Im Rahmen einer CMD-Behandlung nehmen wir Einfluss auf die Spannungsverhältnisse ihrer Kiefermuskulatur, um die vorhandenen Fehlspannungen zu beseitigen und die Gelenkfunktion zu verbessern.

Die manuelle Lymphdrainage (ML oder MLD) ist eine Form der physikalischen Therapien und Bestandteil der Komplexen Physikalischen Entstauungstherapie (KPE) zur Behandlung von Lymphödemen. Ihre Anwendungsgebiete sind breit gefächert. Sie dient vor allem als Ödem- und Entstauungstherapie ödematöser Körperregionen, welche nach Traumata oder Operationen entstehen können.

Wir unterstützen im Rahmen der Manuellen Lymphdrainage ihr Lymphsystem um durch die Entstauung eine Reduktion der Gewebespannung zu erzielen und somit für eine verbesserte Durchblutung und Stoffwechselaktivität zu sorgen, sowie für Schmerzlinderung, verbesserte Regeneration und eine günstige Beeinflussung von Narbengewebe nach Operationen.

Die BEMER-Therapie, auch physikalische Gefäßtherapie BEMER, ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode zur Verbesserung der Mikrozirkulation. Durch eine funktionierende Mikrozirkulation wird die Versorgung des Gewebes, u.a. mit Nährstoffen und Sauerstoff, verbessert und sie kann so auch zur Verbesserung des Heilungsverlaufs nach Traumata und Operationen dienen.

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter, rufen Sie uns einfach an.